Falk-Uebernickel-scaled

Prof. Dr. Falk Übernickel

Dozent Business Model Innovation

Forschungsthemen: Design Thinking, Internet of Things, Information Management

E-Mail

Webseite

Online Forschungsprofil

LinkedIn-Profil


Meine Forschung konzentriert sich auf folgende Themen:

  1. Design Thinking und Human-Centered Design: Seit über 15 Jahren widme ich mich intensiv der theoretischen Erforschung und praktischen Anwendung von Design Thinking und Human-Centered Design, insbesondere im Bereich der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung. Meine Arbeit hat maßgeblich zur Gründung und Entwicklung von Unternehmen wie Vimcar beigetragen (siehe erfolgreicher Exit 2023, Handelsblatt-Artikel: Vimcar-Übernahme). Des Weiteren habe ich andere innovative Unternehmen wie ResilYou, ProGlove, Mimi und Visense.io unterstützt. Mein Engagement in diesem Bereich wird durch zahlreiche Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Publikationen und mehrere Bücher weiter untermauert.
  2. Digitale Innovation und Transformation: Ein weiterer Schwerpunkt meiner Forschung liegt im Bereich der digitalen Innovation und Transformation, mit einem besonderen Fokus auf die Fertigungsindustrie. In Zusammenarbeit mit renommierten Forschungspartnern wie Porsche, ZF Friedrichshafen und Burckhardt Compression untersuche ich, unter welchen Bedingungen digitale Innovationen entstehen und sich dauerhaft etablieren können.
  3. Digitale Innovationseinheiten in Industrieunternehmen: In diesem Forschungsbereich konzentriere ich mich auf die Analyse digitaler Innovationseinheiten innerhalb von Industrieunternehmen. Unsere Langzeitfallstudien liefern wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über Transformationspfade dieser Einheiten und identifizieren klare Erfolgsfaktoren sowie mögliche Risiken und Herausforderungen.
  4. Sustainable Innovation: Ein neues Forschungsfeld, das ich erschließe, ist Sustainable Innovation. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Anwendung von Nudging-Methoden, um Menschen zu energieeffizienterem Verhalten zu motivieren. Unsere Arbeit in diesem Bereich wurde nicht nur auf der Academy of Management Tagung 2022 ausgezeichnet, sondern fand auch durch eine Reportage im ZDF im Rahmen von Terra X Anerkennung.

In den letzten 15 Jahren habe ich mein umfangreiches Wissen und meine Expertise zahlreichen namhaften Unternehmen wie E.ON, Maersk Drilling, Merck, MSD, Generali, UBS, SWICA, Helvetia, Raiffeisen Schweiz, ZKB und PostFinance zur Verfügung gestellt und sie in ihren Innovations- und Transformationsprozessen beraten.